Sarah Fluck

E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript ist erforderlich.

+41 78 755 1608

Freie Journalistin

Zürich

Sarah wünscht sich eine Welt in der die Emails kurz, die Liebesbriefe lang und Beschwerdebriefe von Nachbarn verboten sind.

Als freischaffende Journalistin und Fotografin hat Sarah neben ihrem Journalismus-Studium für TOL, Watson, AFEM und die New York Times gearbeitet.

Wenn sie nicht gerade Tango tanzt, triffst du sie auf Reportage in den Ländern Zentralafrikas.

Das erste Buch, das sie in ihrem Leben gelesen hat, hiess „Hexe Lili stellt die Schule auf den Kopf“. Wenn du herausfinden willst, welche Bücher sie heute liest, klickst du dich am besten durch ihre Website sarahfluck.ch.